Dirk.Lotze.de
Wanderungen
index.jpg: 1024x576, 188k (06. Oktober 2019)
Herbstlaub im Mirker Hain. Foto: Dirk Lotze

Stadtzeit zu Fuß: Wanderungen, Rundgänge

Jeden ersten und dritten Sonntag des Monats um 11 Uhr in und um Wuppertal.

Politik, Firmen und Verwaltung beanspruchen mit ihren Plänen die Orte, an denen wir leben. Ich bin Journalist und führe Neugierige zu Fuß an die Stellen, um die es in den Projekten geht. Die Rundgänge und Wanderungen zeigen Zusammenhänge vor Ort auf und machen sie erfahrbar. Sie regen an, zu diskutieren. Und jede Tour zeigt: Wir leben in einer Region, in der andere Urlaub machen würden, wenn sie wüssten, wie schön es hier ist.

Teilnahme jeweils fünf Euro; auf eigene Gefahr.

In den Verteiler eintragen und alle Wandertermine per E-Mail-Newsletter erhalten
(Dienstleister: Mailchimp, Datenschutzhinweis)


Sonntag, 15. Dezember 2019:
Panorama und Stadtentwicklung - Rundweg um Lichtenplatz

index.jpg: 1024x576, 153k (02. September 2019)

Lichtenplatz mit seinem Anschluss an das Villenviertel in Hochbarmen liegt mitten in einem grünen Netzwerk zwischen den Stadtbezirken Barmen, Elberfeld, Ronsdorf und Cronenberg. Rund um die Wohngebiete finden sich fantastische Aussichten über Wuppertal und das ganze bergische Land. Zugleich ist der Stadtteil umgeben von freien Flächen: für Wuppertal ein knappes Gut und umstritten für Wohnbauprojekte. Der Stadtteil berührt die Gewerbeareale der sogenannten Technologieachse auf den Südhöhen, die für die Stadt höchste Bedeutung hat. In einer abwechslungsreichen Wanderung führt der Journalist Dirk Lotze Neugierige an die Stellen, über die die Stadtpolitik spricht. Es geht um die Ruine des Wellnessbads Bergische Sonne, die für viel Geld innovativen Firmen weichen soll, den Scharpenacken mit seinen weiten Flächen und die schon wieder aufgegebenen Planungsgebiete Adolf-Vorwerk-Straße und Dorner Weg. Dazwischen: prächtige Wälder, die Ronsdorfer Anlagen und der Toelleturm.
Weiterlesen: Sonntag, 15. Dezember 2019: Panorama und Stadtentwicklung - Rundweg um Lichtenplatz


Zuletzt geändert am 01. Dezember 2019