Gerichtsinsel - Nachrichten aus dem Justizzentrum Wuppertal

Landgerichtsgebäude von 1854. Foto: Dirk Lotze
Auf dieser Seite: Terminvorschau - Nachrichten-Ticker - E-Mail Newsletter - Infos

Terminvorschau

gerichtstermine.jpg: 1200x309, 32k (29. November 2020)

Ausgewählte Sitzungen im Gerichtszentrum Wuppertal, Eiland

Montag, 22. Juli 2024

09.00 Uhr, Saal J12SG, Landgericht Wuppertal: Drogenhandel in Solinger Kleingarten
Zwei Angeklagte aus Solingen sollen Handel mit Amphetamin und Marihuana getrieben haben. Einen Teil von 2,3 Kilogramm Amphetamin hätten in einem Kleingarten versteckt gehabt. Wenige Meter neben den Drogen hätten sich eine Druckluftwaffe mit Munition und ein Klappmesser befunden. Fortsetzungstermin. Ein weiterer bekannter Termin.
 

13.00 Uhr, Saal J16EG, Landgericht Wuppertal: Straßenraub mit Paketmesser und Axt
Urteilsverkündung. Vier Angeklagte aus Remscheid im Alter zwischen 16 und 19 Jahren sollen Passanten in Remscheid und bei zwei Gelegenheiten in Köln beraubt haben. Ihre Methode sei gewesen, die Geschädigten durch unverfängliche Fragen nach Geld anzuhalten, um ihnen unter Gewalt Wertsachen weg zu nehmen. Mehrere Geschädigte hätten Schnitte von einem Paketmesser eines der Angeklagten erlitten. Weiteres Tatwerkzeug soll eine Axt gewesen sein. In einem Fall geht es um lebensgefährliche Verletzungen. Fortsetzungstermin. Letzter bekannter Termin.
 


Nachrichten-Ticker

Parkplätze am Justizzentrum gesperrt

Die Parkplätze zwischen Gerichtszentrum und Friedrich-Engels-Allee werden ab 19. Februar 2024 nach und nach gesperrt. Darauf weist das Landgericht hin. Betroffen sei zunächst der östliche Teil des Hauptparkplatzes. Ab 4. März werde auch der mittlere und westliche Teil nicht mehr zur Verfügung stehen. Frei bleibe bei diesem Parkplatz nur der Bereich am Kindergarten Wuppergarten. Grund ist der Aufbau eines Container-Gebäudes. Darein würden Teile des Gerichtsbetriebs verlegt, während das historische Landgerichtsgebäude saniert wird.
(Freitag, 9. Februar 2024, 15.00 Uhr - Quelle: Landgericht)

Frühere Verantwortliche der Wuppertaler Tafel unter Anklage

Die Staatsanwaltschaft Wuppertal hat fünf frühere Verantwortliche der Wuppertaler Tafel angeklagt. Die Vorwürfe lauten auf Unterschlagung, Hehlerei, Geldwäsche und Untreue, in einem Fall außerdem auf Subventionsbetrug. Mit angeklagt ist der Gründer und frühere Vorsitzende Wolfgang Nielsen (73), Träger des Bundesverdienstkreuzes erster Klasse für seine Verdienste um den Verein. Laut den umfangreichen Ermittlungen sollen ein früherer Koch und ein ehemaliger Lagerleiter Lebensmittel- und Sachspenden verkauft haben, darunter Schokolade und FFP2-Masken. Den Geldfluss hätten sie verschleiert, zwei Mitangeklagte hätten geholfen. Nielsen soll von den Machenschaften gewusst haben. Er habe versäumt, einzuschreiten. Gegen derzeitige Vereinsverantwortliche bestehe kein Verdacht, fügte die Staatsanwaltschaft hinzu. Die Wuppertaler Tafel hat seit Frühjahr 2021 einen neuen Vorstand. Den Strafprozess führt das Amtsgericht Wuppertal. Es kann gegen jeden einzelnen Angeklagten bis zu vier Jahren Freiheitsstrafe verhängen. Das Gericht hat zunächst zu entscheiden, ob es die Anklage zulässt. Ein Termin für diese Entscheidung ist noch nicht bekannt.
(Mittwoch, 10. Januar 2024, 12.00 Uhr - Quelle: Staatsanwaltschaft)


Newsletter

Beiträge von Dirk Lotze für Sie erscheinen zuerst im E-Mail-Newsletter:

In E-Mail-Verteiler eintragen: Gerichtsinsel

Prozessberichte und Termine. Die Beiträge erscheinen nach Bedarf. Mittwochs und freitags mit Kurznachrichten "Gerichtsinsel Aktuell", sonntags Terminvorschau. In den Verteiler eintragen ...

(Dienstleister: Mailchimp, Datenschutzhinweis)

Sonstiges

Internet-Kalender Der Gerichtskalender mit allen ausgewählten Terminen der kommenden Monate, ständig aktualisiert als Datei. Tragen Sie die Link-Adresse in Ihre Kalender-Anwendung auf dem PC oder Handy ein ("Kalender hinzufügen"), um die Einträge anzuzeigen:
gerichtskalender.ics
RSS-Feed Die Kurznachrichten von dieser Seite als RSS-XML-Datei. Damit können Sie eine Newsreader-Anwendung oder ihr eigenes Blog vernetzen. Updates in Minutenschnelle:
https://dirk.lotze.de/gerichtsinsel.xml
Webseite Die jeweils aktuellen Fassungen der Nachrichten und der Terminliste stehen außerdem auf dieser Seite.
Zuletzt geändert am 09. Januar 2024