Dirk Lotze - Journalist
Stadtrat - Jan Hoffmann

Stadtrat

Jan Hoffmann

(Bündnis 90/Die Grünen)

index.jpg: 1200x1602, 298k (08. Januar 2021)

Bezirksvertreter im Wuppertaler Stadtbezirk Elberfeld

Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen des Stadtrats

Was ist Ihr persönlicher Hintergrund?
Ich bin geboren im Jahr 1984, verheiratet, habe zwei „Bonuskinder“. Ich bin Diplom-Finanzwirt und arbeite für das Deutsche Stiftungszentrum. Seit 2020 bin ich Bezirksvertreter für Bündins 90/Die Grünen in Elberfeld.

Was ist Ihnen wichtig?
Ich engagiere mich bei Bündnis 90/Die Grünen, weil mir Nachhaltigkeit, Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und ein lebenswertes Wuppertal wichtig sind.

Worauf werden Sie in der beginnenden Wahlperiode besonders achten?
Ich möchte die Entwicklung von Elberfeld voranbringen. Dabei lege ich besonderen Wert darauf, dass diese Entwicklung nachhaltig ist, den Naturschutz einbezieht und alle Bürger*innen mitnimmt.

Als beispielhaftes Thema herausgegriffen: Was ist Ihre Einstellung zu Fridays For Future?
Ich befürworte das Engagement der jungen (und weniger jungen) Menschen. Ich finde es gut und wichtig, dass eine Generation für die Themen eintritt, die Ihnen wichtig sind. Die Kritik, dass die Forderungen überzogen seien, ist falsch, denn nur dank dieser Maximalforderungen kam das Thema in der Öffentlichkeit an.

Kontaktmöglichkeiten
E-Mail: jan.hoffmann@gruene-wuppertal.de

Stadtbezirk-Elberfeld - Bezirksvertreter

Bündnis 90/Die Grünen // Stadtrat - Alle Kurzporträts

Foto: Tim Ahlrichs
Texte: Jan Hoffmann

Beiträge von Dirk Lotze für Sie erscheinen zuerst im E-Mail-Newsletter:

In E-Mail-Verteiler eintragen: Berg und Tal

Beiträge und Dokumentationen per E-Mail zur Stadtpolitik aus Wuppertal, Remscheid und Solingen. Die Berichte erscheinen nach Bedarf. In den Verteiler eintragen ...

(Dienstleister: Mailchimp, Datenschutzhinweis)

Zuletzt geändert am 08. Januar 2021